Fusion fehler beim herunterladen der datei

Suitcase Fusion verwendet die Hostdatei, um den Typcore über die Loopback-Adresse (localhost) zu finden und mit ihnen zu verbinden. Wenn die Hostdatei nicht vorhanden ist oder der Eintrag für 127.0.0.1 auf einen anderen Namen als localhost verweist, wird die obige Fehlermeldung angezeigt. @ryan.bales ich hatte das versucht, aber es gab nur einen Fehler. Der Entwurf befand sich in einem gemeinsamen Projekt und wurde von einer anderen Person bearbeitet. Ich habe sie dazu gebracht, in den Offline-Modus zu wechseln, das zwischengespeicherte Design zu öffnen, wieder online zu gehen und zu speichern und jetzt kann ich das Design ohne Probleme. Ich habe einige ziemlich große Änderungen seit der letzten verfügbaren Version vorgenommen, also wäre es toll, wenn ich diese Version (v8) zurückbekommen könnte. Das letzte Mal, dass ich diese Datei öffnen konnte, war gestern auf meinem Handy in der Fusion-App. Als ich dann heute Morgen versuchte, es auf meinem Desktop zu öffnen, traten diese Probleme auf. Wenn ich versuche, die Datei auf meinem Telefon zu öffnen, erhalte ich die Fehlermeldung « Sorry.

Die Datei ist nicht verfügbar. (FENF-711) ». Sie können eine Standard-Mac OS-Hostdatei und ein Hilfsskript von cs.us.extensis.com/HostsFile/RepairHostsFile.zip herunterladen. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, die sich auf Berechtigungsprobleme bezieht, befolgen Sie die Anweisungen von Apple hier: Ändern von Berechtigungen in Ihrem Home-Ordner kann ich eines meiner Designs nicht öffnen. Die Miniaturansicht im Datenfenster ist leer, und wenn ich versuche, sie normal zu öffnen, werden die unten angefügten Fehlermeldungen angezeigt. Um Ihr Leben beim Entwerfen in Fusion 360 for Origin zu vereinfachen, empfehlen wir die Installation des Shaper Utilities Add-Ins für Fusion 360. Ich kann die Datei nicht über myhub.autodesk360.com/g/all_projects/active herunterladen, und wenn ich versuche, dies zu tun, erhalte ich die Fehlermeldung « Export Failed » in einer roten Leiste oben auf der Seite. In der Standard-Mac OS-Hostdatei fehlen möglicherweise ein oder mehrere Einträge. Die Standard-Hostdatei sieht aus wie: 2. Öffnen Sie Ihren Downloads-Ordner, suchen Sie die Datei mit dem Namen « ShaperUtilities-macos.pkg » und doppelklicken Sie, um zu öffnen. Wenn ich versuche, Suitcase Fusion für Mac OS zu öffnen, erhalte ich die folgende Fehlermeldung: Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, die sich auf einen nicht identifizierten Entwickler bezieht, folgen Sie den Anweisungen von Apple hier: Öffnen Sie eine App von einem nicht identifizierten Entwickler, ich habe versucht, die Datei auf mehreren PCs zu öffnen, und ich erhalte den gleichen Fehler. Das Problem kann etwas mit einem Fusion-Update zu tun haben, das letzte Nacht geschoben wurde, da dies das einzige war, was sich zwischen dem letzten erfolgreichen Öffnen und jetzt geändert hat.

Wenn die Hostdatei geändert wurde, kann sie beim Upgrade auf eine neue Version von Mac OS entfernt werden. Anwendungen von Drittanbietern oder Netzwerkdienstprogramme können den Localhost-Eintrag auch fälschlicherweise ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Bearbeiten der Hosts-Datei in Mac OS X mit Terminal. Sie hatten heruntergefahren ohne Fehler oder Warnungen, so dass es OK hochgeladen haben sollte. Da ich wusste, dass es ein Problem gab, bekam ich sie dazu, den Offline-Trick zu verwenden, bevor ich etwas anderes versuchte, das mehr Probleme verursacht haben könnte. Auch bekam sie eine speichern, um eine Kopie zu erstellen, um alle Basen zu decken! Wenn Sie das Add-In installieren können, es aber nicht angezeigt wird, wenn Sie Fusion 360 starten, führen Sie die folgenden Schritte aus. Starten Sie Fusion zwischen jedem Schritt neu, um zu sehen, ob das Add-In jetzt sichtbar ist: Bizarr, aber ich bin froh, dass das funktioniert hat! Ich vermute, wenn sie Cache gelöscht hätten, wäre es das gleiche gewesen.